Dr. Torsten Kreindl

Managing Partner DIVC

Dr. Torsten Kreindl ist Managing Partner bei der Deutsche Invest Venture Capital (DIVC). Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Aufbau, der Leitung, Investitionen in und der Aufsicht von internationalen Organisationen sowohl bei Start-ups als auch bei Wachstumsunternehmen und Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehreren Milliarden. Er ist sowohl mit den Unvollkommenheiten eines neuen Unternehmens als auch mit den Führungs- und Governance-Anforderungen großer Aktiengesellschaften vertraut. Er kennt beide Welten gut und fungiert als erfolgreicher Brückenbauer für seine Unternehmer.

Zuvor war er als General Partner bei zwei Risikokapitalfonds tätig, jeweils in einer transatlantischen Funktion. Er war CEO der Deutsche Telekom Broadband Cable, dem damals größten Kabelunternehmen, das er aus der Krise führte, digitalisierte und dessen Kundenstamm er von 13 auf 19,6 Millionen Haushalte ausbaute. Er war Mitglied des deutschen Management-Teams von Booz Allen & Hamilton Inc., war 13 Jahre lang Mitglied des Verwaltungsrats der Swisscom AG und baute bei W.L. Gore & Associates Inc. eine neue Unternehmenseinheit auf und übernahm deren Leitung. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats von Hays Plc.

Dr. Torsten Kreindl investierte erfolgreich in Unternehmen wie Quantenna Communications (QTNA), Ikanos Communications (IKAN), SiTime Corporation (MegaChips Corporation; Tokyo Stock Exchange 6875), BSquare Corporation (BSQR), Statista (Ströer; SAX), Loudeye (LOUD; Nokia), mySimon (CNET), EMware (Panasonic Corporation), Digital Fountain (Qualcomm), Adconion Media Group (Amobee/Singtel) und MisterSpex.

Er ist österreichischer Staatsbürger und besitzt einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur (Masterabschluss und Promotion) von der Johannes-Kepler-Universität Linz in Österreich.